Vanessa der Schmetterling

Vanessa ist ein weiblicher Vorname. Der Vorname Vanessa ist im deutschen Sprachraum nicht allzu gebräuchlich.

Bedeutung

Der Name Vanessa geht auf den Schriftsteller Jonathan Swift zurück. Swift verwendete ihn als Pseudonym für seine langjährige heimliche Geliebte Esther Vanhomrigh. Den Namen bildete er dabei aus der ersten Silbe von Vanhomrighs Familiennamen und der Koseform Essa (laut anderen Angaben Esse) ihres Vornamens. Als weitere Möglichkeit der Namensherkunft wird teilweise die griechische Gottheit Phanessa angeführt. Die Existenz einer Göttin mit diesem Namen in der griechischen Mystik ist allerdings nicht eindeutig belegt; eventuell war jene Gottheit nur von lokaler Bedeutung, möglich erscheint aber auch eine weibliche Form von Phanes.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Vanessa gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Vanessa Alessia [der Schmetterling] [die Beschützerin]
    Spital Bethesda
    20. Juli
  • Leandra Vanessa [die Frau aus dem Volk] [der Schmetterling]
    Kantonsspital Nidwalden
    13. Juli
  • Vanessa Natalia [der Schmetterling] [-]
    Kantonsspital Nidwalden
    29. Juni
  • Clea Vanessa [-] [der Schmetterling]
    Kantonsspital Aarau
    5. März
  • Elena Vanessa [die Leuchtende] [der Schmetterling]
    Kantonsspital Winterthur
    26. Februar
  • Vanessa [der Schmetterling]
    Zuger Kantonsspital
    10. Februar
  • Vanessa Margit [der Schmetterling] [-]
    Spital Zollikerberg
    11. Dezember
  • Vanessa [der Schmetterling]
    Spital Bethesda
    21. November
  • Vanessa [der Schmetterling]
    Kantonsspital Aarau
    25. Oktober
  • Vanessa [der Schmetterling]
    Spital Thun
    10. Oktober

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Vanessa. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 5 im Jahr 2002.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Vanessa feiert am 24. Juli, 12. September und 1. November ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Vanessa ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in den Vereinigte Staaten.

Geschwister von Vanessa

Jessica, Maxim, Tobias, Sylene, Claudio, Vanessa und Kilian sind die populärsten Geschwistervornamen von Vanessa. Kennst Du noch weitere Geschwister von Vanessa?

Zweitnamen von Vanessa

Folgende weibliche Namen werden als Zweitnamen für Vanessa verwendet:

Vanessa wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Vanessa:

Ähnlich beliebte Vornamen

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Vanessa:

Vaness Vanessa-Anne

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.