Uwe

Uwe ist ein männlicher Vorname. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Uwe sehr weit verbreitet. Zu den Varianten von Uwe gehören: Ove, Owe und Uve.

Bedeutung

Die Herkunft des Namens ist ungeklärt. Manche halten Uwe für eine Kurzform von Namen, die mit Ul- oder Ud- beginnen (etwa Ulrich) und auf althochdeutsch uodal, „Erb-, Stammgut, Erbbesitz“ zurückgehen . Andere halten den Namen für eine „verselbständigte friesische Kurzform von Namen, die altinselnordfriesisch *ova (zu germanisch *ov ‚tätig sein, ins Werk setzen‘) gebildet wurden“. Wilfried Seibicke erklärt Uwe als „friesischer Lallname, Etymologie ungeklärt“. In ausländischen Namensseiten und Namenbüchern findet sich der Hinweis auf den skandinavischen Namen Ove, von dem Uwe eine Nebenform sein soll. Ove wird dann erklärt als „umgangssprachliche Form von Aghi, eine Kurzform verschiedener Namen altnordischen Ursprungs mit dem Element ag ‚Schärfe (des Schwerts)‘ oder ‚Schrecken‘“. Vereinzelt findet sich auch die Behauptung, der Name sei identisch mit Oswald (aus ans ‚Gott‘ und waltan ‚herrschen‘).

Namenstag

Uwe feiert am 4. Juli seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Uwe ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Deutschland.

Geschwister von Uwe

Holger, Alwin, Meike, Jürgen, Martin, Kerstin und Ulrike sind die populärsten Geschwistervornamen von Uwe. Kennst Du noch weitere Geschwister von Uwe?

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Uwe:

Uways Uweys

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben U beginnen und 3 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.