Tim der Gottesfürchtige

Tim ist ein männlicher Vorname. Bis Anfang 1963 war der Name im deutschen Sprachraum nicht gebräuchlich. Durch die sechsteilige Krimi-Serie Tim Frazer von Francis Durbridge wurde er schlagartig sehr beliebt, was in erster Linie auf den Hauptdarsteller Max Eckard zurückzuführen ist.

Bedeutung

altgriechisch, Kurzform von Timotheos (Τιμόθεος), zusammengesetzt aus den Wörtern τιμάω (timáo), "schätzen, ehren" oder lateinisch timere, "fürchten", und θεός (theós), „Gott“, zu deutsch also so viel wie: „der Gott ehrt“ oder „der Gottesfürchtige“ altgriechisch, Kurzform von Timon (Τίμων), ebenfalls von τιμάω (timáo) (s. o.): „der Geschätzte, der Geehrte, Ehrenwerte, Ehrenwürdige“. germanisch, Kurzform von Dietmar, („der im Volke Berühmte“)

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Tim gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Tim [der Gottesfürchtige]
    Spital Thurgau Münsterlingen
    23. Juni
  • Tim Eliah [der Gottesfürchtige] [-]
    Spital Bülach
    18. Juni
  • Tim Elias [der Gottesfürchtige] [Mein Gott ist der Herr]
    Inselspital Bern
    14. Juni
  • Milo Tim [-] [der Gottesfürchtige]
    Kantonsspital St. Gallen
    3. Juni
  • Tim [der Gottesfürchtige]
    Inselspital Bern
    2. Juni
  • Tim Roger [der Gottesfürchtige] [-]
    Kantonsspital Winterthur
    25. Mai
  • Tim Loris [der Gottesfürchtige] [der Lorbeergeschmückte]
    GZO Spital Wetzikon
    23. Mai
  • Tim Silvan [der Gottesfürchtige] [der aus dem Wald]
    Spital Uster
    22. Mai
  • Tim [der Gottesfürchtige]
    Kantonsspital Aarau
    19. Mai
  • Tim Simon [der Gottesfürchtige] [der Zuhörer]
    Kantonsspital Winterthur
    7. Mai

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Tim. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 1 im Jahr 2008.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Tim feiert am 26. Januar seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Tim ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Irland.

Geschwister von Tim

Ben, Lio, Len, Emma, Levio, Manuel und Jacklyn sind die populärsten Geschwistervornamen von Tim. Kennst Du noch weitere Geschwister von Tim?

Zweitnamen von Tim

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Tim verwendet:

Tim wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Tim:

Ähnlich beliebte Vornamen

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Tim:

Tilyaana Tima

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben T beginnen und 3 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.