Susanne die Lilie

Susanne ist ein weiblicher Vorname. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Susanne sehr weit verbreitet. Zu den Varianten von Susanne gehören: Susan, Susann, Susanna, Suzanne und Suzette.

Prominente und ihre Kinder

Die Schweizer Fernsehmoderatorin Susanne Kunz hat zwei Kinder. Die Vornamen sind nicht typisch schweizerisch. Der Junge heisst Elfen und die Tochter Soane.

Bedeutung

Der Name ist elamischen Ursprungs und bedeutet Lilie. Der Name der antiken Stadt Susa hat dieselbe Bedeutung. Dan 13,1–64 EU erzählt die Geschichte von Susanna im Bade. Anderen Quellen zufolge ist der Name hebräischen Ursprungs.

Namenstag

Susanne feiert am 24. Mai und 11. August ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Susanne ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Dänemark.

Geschwister von Susanne

Andreas, Tanja, Dieter, Marlene, Regula, Ursula und Kinga sind die populärsten Geschwistervornamen von Susanne. Kennst Du noch weitere Geschwister von Susanne?

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Susanne:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Susanne:

Susanna-Isabella Sus-Anne

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.