Sebastian der Ehrwürdige / der Erhabene

Sebastian ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Der Vorname Sebastian wird hauptsächlich im deutschen Sprachraum verwendet und ist dort weit verbreitet. Zu den Varianten von Sebastian gehören: Bastian und Sébastien.

Bedeutung

Der Name Sebastinus geht auf den Namen der griechischen Stadt Sebaste zurück. Der Name der Stadt leitete sich von dem griechischen Σεβαστός sebastós „ehrwürdig“ ab, in Anlehnung an Augustus, lat. „erhaben“, zu Ehren eines römischen Kaisers.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Sebastian gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Alexander Sebastian [der Beschützer] [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Universitätsspital Basel
    16. Juni
  • Sebastian [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Universitätsspital Basel
    31. Mai
  • Nico Sebastian [der Sieger] [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Spital Uster
    27. Mai
  • Sebastian [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Spital Zollikerberg
    9. Mai
  • Rafael Sebastian [Es heilt Gott] [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Spital Uster
    4. April
  • Severin Sebastian [der Ernste / der Strenge] [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Kantonsspital Aarau
    4. April
  • Sebastian [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Spital Zollikerberg
    18. März
  • Sebastian Noel [der Ehrwürdige / der Erhabene] [Geburt des Herrn]
    Spital Bethesda
    13. Januar
  • Jorge Sebastian [-] [der Ehrwürdige / der Erhabene]
    Universitätsspital Basel
    23. Dezember
  • Sebastian Rudolf [der Ehrwürdige / der Erhabene] [der Ruhmvolle]
    Privatklinik Bethanien
    14. Dezember

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Sebastian. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 115 im Jahr 2015.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Sebastian feiert am 20. Januar seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Sebastian ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Deutschland.

Geschwister von Sebastian

Konstantin, Theresa, Nadine, Andrea, Matthias, Tobias und Norman sind die populärsten Geschwistervornamen von Sebastian. Kennst Du noch weitere Geschwister von Sebastian?

Zweitnamen von Sebastian

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Sebastian verwendet:

Sebastian wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Sebastian:

Ähnlich beliebte Vornamen

Anagramme von Sebastian

Sabastien und Seabstian werden mit den exakt gleichen Buchstaben geschrieben wie Sebastian.

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Sebastian:

Sebastiaen Sébastian

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.