Rudolf der Ruhmvolle

Rudolf ist ein deutscher männlicher Vorname. Davon abgeleitet tritt er auch als Familienname auf. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Rudolf sehr weit verbreitet. Zu den Varianten von Rudolf gehören: Rodolfo, Rodolphe, Rolf und Rudi.

Bedeutung

Der Name Rudolf setzt sich aus den althochdeutschen Wörtern hrōd, hruod für Ruhm, Ehre und wolf für Wolf zusammen.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern.

  • Theodor Rudolf [das Gottesgeschenk] [der Ruhmvolle]
    Spital Zollikerberg
    13. Januar
  • Arian Rudolf [-] [der Ruhmvolle]
    Universitätsspital Basel
    6. November

Namenstag

Rudolf feiert am 17. April, 15. Juli und 6. November seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Rudolf ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in der Slowakei.

Geschwister von Rudolf

Hiltrud, Gerhard, Ewald, Rosegunde, Markus, Alfred und Erwin sind die populärsten Geschwistervornamen von Rudolf. Kennst Du noch weitere Geschwister von Rudolf?

Zweitnamen von Rudolf

Rudolf wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Rudolf:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Rudolf:

Rudo Rudolfa

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.