Reto der Rätoromane

Reto ist ein männlicher Vorname, der praktisch nur in der Schweiz gebräuchlich ist.

Prominente und ihre Kinder

Die Schweizer Triathletin Nicola Spirig und ihr Mann Reto haben zwei Kinder. Der Sohn heisst Yannis und das Töchterchen hört auf den Namen Malea Lexi.

Bedeutung

Reto bedeutet „der Räter; der Rätoromane; der aus dem Gebiet der Rätoromanen in den Schweizer Alpen Stammende.“

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern.

  • Reto [der Rätoromane]
    Spital Thun
    8. März
  • Reto [der Rätoromane]
    Kantonsspital Nidwalden
    17. Oktober
  • Reto [der Rätoromane]
    Spital Linth
    3. Juni
  • Samuel Reto [von Gott erhört] [der Rätoromane]
    Kantonsspital Winterthur
    6. Mai

Namenstag

Reto feiert am 19. Juli seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Der Vorname Reto ist international wenig verbreitet. Einzig in der Schweiz findet der Vorname Verbreitung.

Geschwister von Reto

Rita, Isabelle, Leno, Roland, Martin, Marisa und Mario sind die populärsten Geschwistervornamen von Reto. Kennst Du noch weitere Geschwister von Reto?

Zweitnamen von Reto

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Reto verwendet:

Reto wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Anagramme von Reto

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Reto geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Reto:

Retmar Retta

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben R beginnen und 4 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.