Paul der Kleine

Paul ist ein deutscher, englischer und französischer Vor- und Nachname, dessen Ursprung der lateinische, männliche Vorname Paulus ist. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Paul sehr weit verbreitet.

Zu den Varianten von Paul gehören: Paavo, Pablo, Pal, Paolo, Pavel und Poul.

Kinder von bekannten Persönlichkeiten

Nicolas Paul Gustav heisst der Sohn von der schwedischen Prinzessin Madeleine.

Bedeutung

Paul als Form von Paulus ist lateinischen Ursprungs und heißt klein oder „gering“. Der Name bedeutet damit „der Kleine“, „der Geringe“, auch „der Junge (Jüngere)“, wie der lateinische Zusatz minor. Auch die griechische Form Παῦλος Paulos geht auf den lateinischen Namen zurück.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Paul gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Paul [der Kleine ]
    Kantonsspital St. Gallen
    21. November
  • Nero Paul [der Wassergott] [der Kleine ]
    Spital Bülach
    7. November
  • Paul [der Kleine ]
    Spital Bethesda
    2. November
  • Michel Paul [-] [der Kleine ]
    Spital Einsiedeln
    9. Oktober
  • Nicolas Paul [-] [der Kleine ]
    Kantonsspital Nidwalden
    1. Oktober
  • Paul [der Kleine ]
    Spital Bethesda
    21. September
  • Alex Paul [der Beschützer] [der Kleine ]
    Kantonsspital Winterthur
    5. September
  • Andrin Paul [der Herrscher des Heims] [der Kleine ]
    Spital Einsiedeln
    28. August
  • Andrin Paul [der Herrscher des Heims] [der Kleine ]
    Kantonsspital St. Gallen
    5. August
  • Andrin Paul [der Herrscher des Heims] [der Kleine ]
    Kantonsspital St. Gallen
    4. August

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Paul. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 91 im Jahr 2015.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Paul feiert am 6. Februar und 19. Oktober seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Paul ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist im Vereinigten Königreich.

Geschwister von Paul

Paul, Stefanie, Philippa, Moritz, Lilia, Doris und Rosi sind die populärsten Geschwistervornamen von Paul. Kennst Du noch weitere Geschwister von Paul?

Zweitnamen von Paul

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Paul verwendet:

Paul wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Paul:

Anagramme von Paul

Lupa und Pual werden mit den exakt gleichen Buchstaben geschrieben wie Paul.

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Paul:

Pauka Paula

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben P beginnen und 4 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.