Nina die Schöne

Nina ist ein weiblicher Vorname. Der Vorname Nina wird hauptsächlich im deutschen Sprachraum verwendet und ist dort weit verbreitet.

Kinder von bekannten Persönlichkeiten

SRF Moderatorin Annina Campell hat ein Mädchen das auf den Vornamen Anna Nina Catarina hört. SRF-Kulturplatz-Moderatorin Nina Mavis Brunner hat eine Tochter namens Nica Ewa.

Bedeutung

Der Name geht auf die Erleuchterin Georgiens, die heilige Nino, zurück, welche in vielen, vor allem slawischen, Sprachen mit a am Ende geschrieben wird, im slawischen Raum recht verbreitet ist und sich so auch in Europa verbreitet hat.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Nina gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Nina [die Schöne]
    Spital Bülach
    7. Dezember
  • Nina [die Schöne]
    Spital Thun
    22. November
  • Nina Elouïse [die Schöne] [-]
    Kantonsspital Aarau
    9. November
  • Nina [die Schöne]
    Spital Linth
    1. November
  • Nina [die Schöne]
    Spital Bethesda
    1. November
  • Nina [die Schöne]
    Kantonsspital St. Gallen
    28. Oktober
  • Nina [die Schöne]
    Kantonsspital Aarau
    15. Oktober
  • Nina [die Schöne]
    Spital Thun
    11. Oktober
  • Nina Lisa [die Schöne] [die Gott verehrt]
    Universitätsspital Basel
    15. September
  • Nina Julia [die Schöne] [die Göttliche]
    Universitätsspital Basel
    8. September

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Nina. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 3 im Jahr 2007.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Nina feiert am 8. Mai und 15. Dezember ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Nina ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Republik Moldau.

Geschwister von Nina

Luzi, Elena, Nina, Kimi, Keryn, Noah und Youri sind die populärsten Geschwistervornamen von Nina. Kennst Du noch weitere Geschwister von Nina?

Zweitnamen von Nina

Folgende weibliche Namen werden als Zweitnamen für Nina verwendet:

Nina wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Nina:

Ähnlich beliebte Vornamen

Anagramme von Nina

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Nina geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Nina:

Nin Nína

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben N beginnen und 4 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.