Kirsten die Gottestreue

Kirsten ist als männlicher und weiblicher Vorname zulässig. Heute wird dieser überwiegend weiblich verwendet. Bei Verwendung für eine männliche Person muss in Deutschland nach aktuellem Namensrecht ein zweiter, eindeutig männlicher Vorname, hinzugefügt werden. Der Vorname Kirsten wird hauptsächlich im deutschen Sprachraum verwendet und ist dort weit verbreitet.

Zu den Varianten von Kirsten gehören: Christin, Christine, Cristine, Kerstin und Kristin.

Bedeutung

Kirsten ist eine skandinavische Abwandlung von Christine. Es bedeutet so viel wie die Christliche, die Gottestreue, die von Christus gesalbte. Ursprünglich war der Name Kirsten ebenso wie Evelyn ein Männername als Abwandlung zu Christian.

Namenstag

Kirsten feiert am 6. November ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Kirsten ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Dänemark.

Geschwister von Kirsten

Kennst Du noch weitere Geschwister von Kirsten?

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Kirsten:

Anagramme von Kirsten

Kerstin und Kristen werden mit den exakt gleichen Buchstaben geschrieben wie Kirsten.

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Kirsten:

Kirstein Kirstene

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.