Irma

Irma ist ein weiblicher Vorname. Der Vorname Irma wird hauptsächlich im deutschen Sprachraum verwendet und ist dort weit verbreitet.

Bedeutung

Der Name rührt vom althochdt. *irmīn "groß" her. Im Althochdeutschen ist das Wort selbst nur in den Komposita irmingot "Gott" (wörtlich "Groß-gott"), irmindiot "Volk" (wörtlich "Groß-volk") und Irminsul belegt. Irma kann eine Kurzform von Vornamen mit Irm-, wie z. B. Irmine, Irmela oder Irmgardis, Irmingard und Irmgard sein.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern.

  • Irma Marie [-] [die Ungezähmte]
    Kantonsspital St. Gallen
    25. Oktober

Namenstag

Irma feiert am 19. Februar ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Irma ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Georgien.

Geschwister von Irma

Daniela, Bruno, Erich, Hansueli, Raimund, Amal und Hajro sind die populärsten Geschwistervornamen von Irma. Kennst Du noch weitere Geschwister von Irma?

Zweitnamen von Irma

Louise wird häufig als Zweitnamen von Irma verwendet.

Irma wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Irma:

Anagramme von Irma

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Irma geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Irma:

Irlinda İrma

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben I beginnen und 4 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.