Helga die Gesunde / die Heilige

Helga ist ein weiblicher Vorname. Er stammt ab vom schwedischen Wort hailac (gesund) bzw. von helig (heilig). Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Helga sehr weit verbreitet.

Bedeutung

Der Name Helga wurde in Deutschland mit Beginn des 20. Jahrhunderts allmählich populärer. Ab Mitte der zwanziger Jahre war Helga unter den zehn beliebtesten Mädchenvornamen. In den dreißigern war er sogar einige Male auf Platz eins der Häufigkeitsstatistik. Ab Anfang der vierziger ging seine Beliebtheit zunächst allmählich, ab den Fünfzigern dann stark zurück. Heute werden kaum noch Kinder Helga genannt.

Internationale Beliebtheit

Die höchste Platzierung in Island war Rang 15 im Jahr 2013.

Namenstag

Helga feiert am 7. Mai, 8. Juni, 11. Juni und 11. September ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Helga ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Island.

Geschwister von Helga

Kennst Du noch weitere Geschwister von Helga?

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Helga:

Anagramme von Helga

Ghael und Leagh werden mit den exakt gleichen Buchstaben geschrieben wie Helga.

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Helga:

Helfriede Helgard

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben H beginnen und 5 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.