Gianluca

Gianluca ist ein italienischer männlicher Vorname, entstanden als Kombination aus den italienischen Vornamen Gianni (kurz für Giovanni = Johannes) und Luca. Der Name tritt seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern.

  • Gianluca
    Universitätsspital Basel
    18. April
  • Gianluca
    Kantonsspital Aarau
    28. März
  • Gianluca
    Privatklinikgruppe Hirslanden
    24. Juni
  • Liun Gianluca
    Spital Thurgau Münsterlingen
    13. Juni

Historische Verbreitung

Der Vorname Gianluca ist international wenig verbreitet. Einzig in Italien und in der Schweiz findet der Vorname Verbreitung.

Geschwister von Gianluca

Jaromir, Santiago, Alessia, Summer-Marie, Emma und Gianluca sind die populärsten Geschwistervornamen von Gianluca. Kennst Du noch weitere Geschwister von Gianluca?

Zweitnamen von Gianluca

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Gianluca verwendet:

Gianluca wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Gianluca:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Gianluca:

Gian-Louis Gian-Luca

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.