Eva Mutter der Lebendigen

Eva ist ein weiblicher Vorname. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Eva sehr weit verbreitet. Zu den Varianten von Eva gehören: Evi, Eve, Ewa, Evita und Evchen.

Kinder von bekannten Persönlichkeiten

Der Fussball-Superstar von Real Madrid, Cristiano Ronaldo, hat drei Kinder. Sein Erstgeborener heisst wie sein Vater selber, Cristiano Junior. Seine Zwillinge, welche im Juli 2017 zur Welt kamen haben die Namen Mateo und Eva.

Prominente und ihre Kinder

Schauspieler Ryan Gosling und Eva Mendes nennen Ihre Tochter Esmeralda Amada (2014).

Bedeutung

Von hebräisch ‏חוּה‎ Chawwah ‚die Leben Schenkende‘, ‚Mutter der Lebendigen‘

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Eva gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Eva Nora [Mutter der Lebendigen] [Glänzendes Licht]
    Spital Bethesda
    24. November
  • Maya Eva [-] [Mutter der Lebendigen]
    Kantonsspital Nidwalden
    16. November
  • Eva Marie [Mutter der Lebendigen] [die Ungezähmte]
    Spital Zollikerberg
    14. November
  • Eva [Mutter der Lebendigen]
    Spital Einsiedeln
    8. November
  • Eva Luisa [Mutter der Lebendigen] [die Leuchtende]
    Spital Bethesda
    26. September
  • Isabel Eva [die Gott verehrt] [Mutter der Lebendigen]
    Spital Zollikerberg
    28. August
  • Eva [Mutter der Lebendigen]
    Spital Einsiedeln
    13. August
  • Eva Marie [Mutter der Lebendigen] [die Ungezähmte]
    Spital Zollikerberg
    2. August
  • Eva [Mutter der Lebendigen]
    Zuger Kantonsspital
    28. Juli
  • Eva [Mutter der Lebendigen]
    Kantonsspital Winterthur
    28. Juni
Blogeinträge mit und über Eva

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Eva. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 67 im Jahr 2015.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Eva feiert am 4. Juni und 24. Dezember ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Eva ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Schweden.

Geschwister von Eva

Wanja, Julia, Eva, Sophie, Edgar, Barbara und Gerda sind die populärsten Geschwistervornamen von Eva. Kennst Du noch weitere Geschwister von Eva?

Zweitnamen von Eva

Folgende weibliche Namen werden als Zweitnamen für Eva verwendet:

Eva wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Der einzig uns bekannte ähnlich klingende Vorname von Eva ist Eeva.

Anagramme von Eva

Ave, Eav und Vea werden mit den exakt gleichen Buchstaben geschrieben wie Eva.

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Eva:

Ev Éva

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben E beginnen und 3 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.