Eleonore Gott ist mein Licht

Eleonore ist ein weiblicher Vorname. Der Vorname Eleonore wird hauptsächlich im deutschen Sprachraum verwendet und ist dort weit verbreitet. Zu den Varianten von Eleonore gehören: Elea, Eleanor, Eleonora und Ellinor.

Bedeutung

Die Bedeutung des Namens Eleonore ist ungeklärt. Die erste bekannte Trägerin des Namens ist Eleonore von Aquitanien. Ihr eigentlicher Name war Aenòr, zur Unterscheidung von ihrer Mutter wurde sie jedoch in ihrer okzitanischen (poitevinischen) Muttersprache Aliénor („die andere Aenòr“) genannt. Aliénor wurde daraufhin in den Oïl-Sprachen und auf Englisch zu Eleanor.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern.

  • Eleonore [Gott ist mein Licht]
    Spital Bethesda
    23. Januar

Namenstag

Eleonore feiert am 21. Februar, 25. Juni und 9. Juli ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Eleonore ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Österreich.

Geschwister von Eleonore

Kennst Du noch weitere Geschwister von Eleonore?

Zweitnamen von Eleonore

Eleonore wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Eleonore:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Eleonore:

Eleonora-Sema Eléonore

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.