Daniel Gott ist mein Richter

Daniel (aramäisch דניאל Daniyyel) ist ein biblischer männlicher Vorname westsemitischen Ursprungs und bedeutet „Gott ist/sei mein Richter“. Der Name ist in zahlreichen anderen semitischen Sprachen breit belegt, so im Ugaritischen, Assyrischen, Altnordarabischen und Altsüdarabischen. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Daniel sehr weit verbreitet.

Zu den Varianten von Daniel gehören: Daniele, Daniil und Danyal.

Kinder von bekannten Persönlichkeiten

Die US-amerikanische Schauspielerin Julia Roberts hat drei Kinder. Die Tochter trägt den Namen Hazel. Phinnaeus und Henry Daniel sind die Vornamen der beiden Söhne.

Prominente und ihre Kinder

Die jüngste Prinzessin vom schwedischen Königshaus heisst Estelle. Sie wurde im Jahre 2012 geboren und ist die Tochter von Prinz Daniel und Kronprinzessin Victoria.

Bedeutung

War der Name Daniel in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland kaum verbreitet, so wuchs seine Popularität in den fünfziger und sechziger Jahren. Von der Mitte der Siebziger bis zur Mitte der Neunziger war er mit einigen Unterbrechungen unter den zehn meistvergebenen Jungenvornamen des jeweiligen Jahres. Seitdem hat seine Beliebtheit deutlich nachgelassen.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Daniel gehört aktuell zu den sehr populären Vornamen.

  • Daniel Elijah [Gott ist mein Richter] [-]
    Spital Zollikerberg
    6. September
  • Daniel [Gott ist mein Richter]
    Kantonsspital St. Gallen
    23. August
  • Leonardo Daniel [starker Löwe] [Gott ist mein Richter]
    Spital Zollikerberg
    19. August
  • Timo Daniel [der Gott ehrt] [Gott ist mein Richter]
    Kantonsspital Aarau
    6. August
  • Daniel Ali [Gott ist mein Richter] [der Edle]
    Spital Bethesda
    6. August
  • Ange Daniel [-] [Gott ist mein Richter]
    Kantonsspital St. Gallen
    31. Juli
  • Daniel [Gott ist mein Richter]
    Spital Zollikerberg
    28. Juli
  • Daniel Alberto [Gott ist mein Richter] [-]
    Privatklinikgruppe Hirslanden
    27. Juli
  • Daniel [Gott ist mein Richter]
    Spital Thurgau Frauenfeld
    25. Juli
  • Laurin Daniel [der Sieger] [Gott ist mein Richter]
    Privatklinikgruppe Hirslanden
    18. Juli

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Daniel. Die höchste Platzierung in der Schweiz war Rang 14 im Jahr 1998.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Daniel feiert am 21. Juli und 11. Dezember seinen Namenstag.

Historische Verbreitung

Daniel ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in den Vereinigte Staaten.

Geschwister von Daniel

Tobias, Michael, Jasmin, Sandra, Otta, Kimberly und Nomikos sind die populärsten Geschwistervornamen von Daniel. Kennst Du noch weitere Geschwister von Daniel?

Zweitnamen von Daniel

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Daniel verwendet:

Daniel wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Daniel:

Ähnlich beliebte Vornamen

Anagramme von Daniel

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Daniel geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Daniel:

Danieke Dániel

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.