Barbara die Fremde

Barbara ist ein weiblicher Vorname, selten auch Familienname. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Barbara sehr weit verbreitet. Zu den Varianten von Barbara gehören: Barbe, Barbi, Barbra, Borbála und Bärbel.

Bedeutung

Das Wort Barbara ist ein lautmalerisches Wort für die Fremden (Barbaren), welche für die Griechen unverständliche Worte und Laute benutzten, gleich einem Brabbeln: Brabrabrabara. Das griechische Wort heißt auf Deutsch die Fremde, das lateinische barbarus bedeutet fremd, ausländisch, wild. Zur Verbreitung des Namens hat die Verehrung der heiligen Barbara beigetragen.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern. Barbara gehört aktuell zu den populären Vornamen.

  • Annalina Barbara [-] [die Fremde]
    Spital Bethesda
    22. Juli
  • Barbara Anna [die Fremde] [die Gnädige]
    Privatklinikgruppe Hirslanden
    14. Juni
  • Barbara [die Fremde]
    Spital Thurgau Münsterlingen
    28. Mai
  • Felicia Barbara [-] [die Fremde]
    Kantonsspital St. Gallen
    11. April
  • Elina Barbara [die Schöne] [die Fremde]
    Spital Thurgau Münsterlingen
    11. April
  • Barbara [die Fremde]
    Kantonsspital Winterthur
    29. Januar
  • Melissa Barbara [die Honigsüsse] [die Fremde]
    Kantonsspital Aarau
    13. Dezember

Bekannte Lieder über Barbara

Internationale Beliebtheit

In der Grafik findest Du die Platzierung für den Vornamen Barbara. Die höchste Platzierung in Ungarn war Rang 20 im Jahr 2002.

Das könnte Dich auch interessieren

Namenstag

Barbara feiert am 4. Dezember ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Barbara ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Österreich.

Geschwister von Barbara

Dagmar, Eva, Edgar, Gerda, Edda, Marco und Irina sind die populärsten Geschwistervornamen von Barbara. Kennst Du noch weitere Geschwister von Barbara?

Zweitnamen von Barbara

Doris und Abigail wird häufig als Zweitnamen von Barbara verwendet.

Barbara wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Barbara:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Barbara:

Barba Bárbara

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.