Angelo Bote Gottes

Angelo ist ein italienischer männlicher Vorname, der auch als Familienname auftritt.

Kinder von bekannten Persönlichkeiten

Die britische Pop-Sängerin Adele Laurie Blue Adkins besser bekannt als Adele hat einen Sohn namens Angelo James.

Bedeutung

Angelo ist eine Ableitung des griechischen Begriffs und Namens άγγελος, Angelos – Bote, Botschafter oder Bote Gottes als Übersetzung des hebräischen mal'ach (מלאך). Die weibliche Variante ist Angela.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern.

  • Leonardo Angelo [starker Löwe] [Bote Gottes]
    Spital Thun
    7. Oktober
  • Angelo Rafael [Bote Gottes] [Es heilt Gott]
    Kantonsspital Aarau
    8. September
  • Samo Angelo [-] [Bote Gottes]
    Universitätsspital Basel
    14. April
  • Angelo [Bote Gottes]
    Kantonsspital Winterthur
    23. März
  • Angelo Bladimir [Bote Gottes] [-]
    Spital Bülach
    4. Februar
Blogeinträge mit und über Angelo

Historische Verbreitung

Angelo ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Italien.

Geschwister von Angelo

Eleonora, Vittorina, Bruno, Lino, Ernesto, Esterino und Ida sind die populärsten Geschwistervornamen von Angelo. Kennst Du noch weitere Geschwister von Angelo?

Zweitnamen von Angelo

Folgende männliche Namen werden als Zweitnamen für Angelo verwendet:

Angelo wird für folgende Vornamen als Zweitnamen verwendet:

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Angelo:

Anagramme von Angelo

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Angelo geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Angelo:

Angel-Mercedes Ângelo

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.