Angelika die Engelhafte

Angelika oder Angelica ist ein weiblicher Vorname griechisch-lateinischer Herkunft mit der Bedeutung „engelhaft“. Im deutschsprachigen Raum ist der Vorname Angelika sehr weit verbreitet.

Bedeutung

Anfang des 20. Jahrhunderts war Angelika ein mäßig populärer weiblicher Vorname in Deutschland. In den vierziger Jahren stieg seine Häufigkeit stark an, so dass er vom Ende der Vierziger bis zum Ende der Fünfziger zu den zehn meistvergebenen Namen für neugeborene Mädchen gehörte. Mitte der Fünfziger war er sogar einige Male auf Platz eins der Häufigkeitsstatistik. In den Sechzigern ging die Verbreitung des Namens dann wieder deutlich zurück.

Kürzlich Neugeborene

Einzigartig und topaktuell ist die Auflistung der kürzlich neugeborenen Kinder aus verschiedenen Schweizer Spitälern.

  • Annamaria Angelika [-] [die Engelhafte]
    Spital Zollikerberg
    20. Oktober

Namenstag

Angelika feiert am 4. Januar und 28. März ihren Namenstag.

Historische Verbreitung

Angelika ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Deutschland.

Geschwister von Angelika

Wir haben noch keine Geschwister für Angelika erfasst. Kennst Du eine Person Namens Angelika und hat diese Geschwister? Wenn ja, sind wir Dir dankbar wenn Du uns diese erfasst. Es dauert keine 30 Sekunden. Vielen Dank für Deine Mithilfe!

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Angelika:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Angelika:

Angelik Angelika-Miriam

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.