Aidas

Aidas ist ein litauischer männlicher Vorname (abgeleitet von aidas, dt. Echo).

Bedeutung

Außer als persönlicher Vorname kommt das Wort als Namensbestandteil der Titel mehrerer historischer und aktueller Zeitungen litauischer Sprache vor, u. a. Aidas (1923 - 1930, Zeitschrift für Exillitauer in den USA), Aidas (1938–1939, herausgegeben im damals polnisch besetzen Vilnius), Baltijos aidas ("Echo des Baltikums", hg. 1931–1932 zweimal wöchentlich in Klaipėda), Kauno aidas ("Kaunaser Echo", hg. 1988–1996 in Kaunas), Lietuvos aidas ("Echo Litauens", hg. 1917–1918 in Vilnius, 1928–1940 in Kaunas und seit 1990 wieder in Vilnius) und Žemaičių aidas (Echo Niederlitauens, hg. seit 1994 in Telšiai).

Historische Verbreitung

Der Vorname Aidas ist international wenig verbreitet. Einzig in Litauen findet der Vorname Verbreitung.

Geschwister von Aidas

Wir haben noch keine Geschwister für Aidas erfasst. Kennst Du eine Person Namens Aidas und hat diese Geschwister? Wenn ja, sind wir Dir dankbar wenn Du uns diese erfasst. Es dauert keine 30 Sekunden. Vielen Dank für Deine Mithilfe!

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Aidas:

Anagramme von Aidas

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Aidas geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Aidas:

Aidar Aida-Vera

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben A beginnen und 5 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.