Aida die Wunderbare

Aida (Aussprache [a.ˈida] oder [ˈa.ida]) ist ein weiblicher Vorname.

Bedeutung

Der Name mit der Aussprache a.ˈida (Betonung auf dem i) taucht erstmals in einer Erzählung des Ägyptologen Auguste Mariette auf und wurde vom Autor möglicherweise einem altägyptischen Namen nachempfunden. Größere Bekanntheit erlangte er durch die namensgebende Figur in Giuseppe Verdis Oper Aida, welche auf der Erzählung Mariettes basiert. Die Bedeutung ist aber ungeklärt.

Blogeinträge mit und über Aida

Historische Verbreitung

Aida ist ein verbreiteter Vorname in mehreren Ländern. Die höchste Popularität ist in Bosnien und Herzegowina.

Geschwister von Aida

Alina, Almira, Xhenisa, Nazlije, Erlis, Dorina und Zana sind die populärsten Geschwistervornamen von Aida. Kennst Du noch weitere Geschwister von Aida?

Ähnlich klingende Vornamen

Folgende Vornamen sind vom Klang her ähnlich zu Aida:

Anagramme von Aida

Folgende Vornamen werden mit den exakt gleichen Buchstaben wie Aida geschrieben:

Weitere Vornamen

Folgende Vornamen kommen alphabetisch vor oder nach Aida:

Aid Aída

Hier eine Auswahl von Vornamen, die ebenfalls mit dem Buchstaben A beginnen und 4 Buchstaben lang sind.

Zufällige Vornamen

Lässt Du Dich gerne inspirieren? Hier eine Auswahl von 10 zufälligen Vornamen:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.